Es versteht sich, dass das angestrebte Ziel der 
Unterrichtseinheiten immer vom Ausbildungsstand
des Pferdes und des Reiters abhängig ist!

  • Unterricht:

Unterricht für Kinder ab 6 Jahren
Unterricht für Ein- und Umsteiger
Westerntraining für Freizeitreiter

  • Gymnastikkurs:

Direkte - indirekte Biegung
Kontrolle an Vor- Mittel- und Hinterhand
Stangen- und Cavalettiarbeit
Versammlung - Losgelassenheit

  • Training 1:

Lenken mit Gewicht und Schenkel
Versammeltes Reiten und Kopfkontrolle
Hilfegebung für Speed control
Korrektes Anhalten (Einwirkung der Hinterhand)

  • Training 2:

Vor- und Hinterhandkontrolle
Einfache Horsemanship

  • Training 3:

Einfacher und fliegender Galoppwechsel

  • Horsemanship

Punktgenaues Reiten


DasTraining ist auch für Leute geeignet die ihre Körperhaltung und ihr Körperempfinden verbessern möchten.
Leute mit negativen Selbstbewustsein erfahren mit der Arbeit am Pferd eine positive Selbstwahrnehmung.

  • Bodenarbeit

Körperbewustsein im Umgang mit dem Pferd
Deuten von Mimik und Körpersprache der Pferde
Gymnastik an der Hand

  • Doppellonge

Gymnastik mit der Doppellonge

  • Scheutraining an der Hand

Angstbewältigung für Pferd und Reiter
Selbstbewustseinsförderung

  • Verladetraining


Erste Hilfe am Pferd

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!